Home Unternehmen Herstellung Kontakt

Umweltanwendungen

Öl- und Chemikalienbindemittel
Zum Vergleich verschiedener Bindemittel wird zumeist das Aufnahmevermögen je Liter oder je kg Bindemittel herangezogen. Für den Anwender vor Ort sind jedoch Faktoren wichtig, die nicht oder nur schwer zu quantifizieren sind. Hierzu gehören z.B. Aufsauggeschwindigkeit, Barrierewirkung, Streubarkeit, Entfernbarkeit und Brandverhalten. Für die Praxis ist es somit wichtig, wie ein Produkt funktioniert. Mengenmäßig wird ohnehin zumeist ein deutlicher Überschuss eingesetzt.
 
FLAMOLEX - F zeigt in der praktischen Anwendung seine Stärken, braucht allerdings auch den Mengenvergleich nicht zu scheuen.

FLAMOLEX - F hat ein sehr hohes Aufnahmevermögen bei geringem Eigengewicht. Das spart Material und Entsorgungskosten.

FLAMOLEX - F zeichnet sich durch seinen sehr hohen Anteil an Kugelporen aus. Damit wird die Kontaktfläche mit der aufzunehmenden Flüssigkeit erhöht. Sie sehen das an der schnellen Aufsaugung und der guten Barrierewirkung.
FLAMOLEX - F hat eine sehr helle Farbe, die in nassem Zustand deutlich dunkler wird. Damit können Sie sehen, ob Granulat benetzt ist oder nicht.

Mit dem Feingranulat
FLAMOLEX - F bieten wir Ihnen ein hochwirksames Öl- und Chemikalienbindemittel an.

FLAMOLEX - F ist nach den amtlichen "Anforderungen an Ölbinder" des BMU geprüft und hat das Prüfzeugnis als Ölbinder Typ III R, geeignet auch für Verkehrsflächen, erhalten.

FLAMOLEX - F wurde speziell für den Einsatz auf festen Untergründen und Verkehrsflächen entwickelt. Es kann dort angewendet werden, wo man rasch Öl aufsaugen muss und eine vollständige Entfernung schnellstens erfolgen soll.

FLAMOLEX - F besteht aus einem mineralischen Granulat auf der Basis von Calziumsilikathydrat (Tobermorit).

FLAMOLEX - F ist durch und durch umweltfreundlich, denn es wird in Deutschland aus Sekundärrohstoffen hergestellt. Damit entfallen lange Transportwege, Ressourcen werden geschont. Trotzdem sind Verunreinigungen aus einer vorhergehenden Nutzung, wie sie bei Recyclingprodukten auftreten können, ausgeschlossen.

FLAMOLEX - F ist pflanzenverträglich und schädigt daher eine am Einsatzort gegebenenfalls vorhandene Bepflanzung nicht.